Geräte für Prüfungen gemäß
ÖNORM EN 149 bzw. EN 14683

   

Neu im Programm

LA-Reinigungsadapter
für die vollautomatische
Maskenwaschmaschine RDT 09

LA-Reinigung RDT 09

 

Die Ideale Ergänzung zur
MENZL Verwaltungs- und Prüfsoftware

Drucker
zum Erstellen von Prüfaufklebern
für
eingeschweißte Geräte

Drucker für Prüfaufkleber

Signaturtablett
zur Aufnahme
digitaler Unterschriften

Data Wizard V

   

Produktkatalog

   
 

Die Prüf- und Verwaltungssoftware zeigt beim Start einen Fehler über nicht erkennbares Datenbankformat. Reparaturfunktion wirkt nicht.

MS Access ist leider empfindlich auf Rechnerprobleme in Verbindung mit geöffneten Datenbanken. Treten Rechnerprobleme auf, kann die Datenbank daher gesperrt und als defekt gekennzeichnet werden. Dies kann durch einen Rechnerabsturz, Herunterfahren des Rechners ohne beenden der MENZL-Software oder, bei vernetzten Systemen, durch kurzzeitige Netzwerkprobleme entstehen. Die in der Access-Runtime inkludierte Reparaturfunktion kann Probleme dieser Art leider nicht beheben.

Zur Lösung stehen folgende Varianten zur Verfügung:

1) Einspielen einer Datensicherung (Autobackup)

Zu beachten ist, daß durch das Einspielen einer Backup-Datenbank alle Datenänderungen welche seit diesem Backup durchgeführt wurden verloren gehen. Zu bevorzugen ist daher die Lösungsvariante 2.

2) Reparatur der Datenbank mittels Access

Da Access bessere Reparaturmöglichkeiten als die Runtime bietet kann durch direktes Öffnen der Datenbank mittels MS Access die defekte Datenbank repariert werden. Steht kein Access zur Verfügung, kann die Datenbank-Reparatur auch über unser Ferwartungsmodul durchgeführt werden.

   
© Für den Inhalt der Seite verantwortlich: Andreas MENZL / Fritz MENZL. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.