Multitest MDS

 

Vollautomatisches Prüfgerät für Mittel­druck­schläuche

Multitest MDS mit Computeranlage und zur Prüfung angeschlossenem Schlauch

Bestellnummern:siehe unten

 

Allgemeines

Mit einem Minimum an Bedienelementen ermöglicht das Prüfpult Multitest MDS die ebenso rationelle wie übersichtliche Durchführung aller an Mitteldruckschläuchen erforderlichen Prüfungen.

Die Steuerung der automatisierten Prüfabläufe sowie die Aufnahme und Protokollierung sämtlicher Prüfdaten erfolgen über die im Lieferumfang enthaltene Geräteverwaltung. Damit zeichnet sich das Multitest MDS nicht nur durch besonderen Bedienungskomfort, sondern auch durch hohe Messgenauigkeit und verfälschungssichere Datendokumentation aus.

Multitest MDS: Netzanschluss und USB-Anschluss   Multitest MDS: Mitteldruckversorgung
Hauptschalter, Netzanschluss,
USB-Anschluss
Mitteldruckversorgungsanschluss

Prüfmöglichkeiten

  • Dichtprüfung bei 150 mbar
  • Dichtprüfung bei 8 bar
  • Durchflussmessung bis 500 l/min

Lieferumfang

Die Computeranlage ist im Lieferumfang NICHT enthalten. Sie kann bei uns bestellt oder unter Beachtung der von uns genannten Systemanforderungen bereitgestellt werden.

Technische Daten

Abmessungen (B  x T x H): 420 x 360 x 225  mm
Gehäuse: Aluminium, strukturlackiert
Gewicht: ca. 10 kg
Stromversorgung: 230 V, 50 Hz
Leistungsaufnahme: max. 100 W
Prüfbare Schlauchlänge: max. 50 m
Druckmessumformer: 0 – 250 mbar
Druckmessumformer: 0 – 16 bar
Durchflusssensor: 0 – 500 l/min
Druckpumpe: bis 250 mbar
Druckminderer (2 x): 0 – 10 bar

Für den Betrieb des Prüfgerätes ist eine 10-bar-Druckversorgung mit einer Luftlieferleistung von mindestens 500 l/min erforderlich.

Sonderzubehör

Multitest MDS: Isolationsmessgerät

Isolationsmessgerät (50 – 1000 V)
Abmessungen (L x B x H):  59 x 103 x 225 mm

 

Die Messzangen werden an die Kupplung und den Nippel geklemmt. Die Anzeige des Isolationsmessgerätes ist abzulesen und der Wert in die Software einzugeben, die die Eingabe in weiterer Folge automatisch bewertet.

Bestellnummern

Multitest MDS 330-647
Isolationsmessgerät (50 – 1000 V) 120-045

Downloads

Prospekt
   
© Für den Inhalt der Seite verantwortlich: Andreas MENZL / Fritz MENZL. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.