Data Wizard V

 

Protokollieren extern durchgeführter Flaschenfüllungen

 

Protokollieren extern durchgeführter Geräteprüfungen

 

Durchführen von Geräte-Standortinventuren

 

Gerätecodierung mittels Barcode empfohlen!!

 

Nur in Verbindung mit der MENZL Prüf- und Verwaltungssoftware, ab Version 5, verwendbar!

 

Data Wizard V in Ladestation
Bestellnummern:                    siehe unten  

 

Allgemeines

Der MENZL Data Wizard V wird über WLAN und IP-Adresse mit dem PC verbunden und per Synchronisationssoftware mit Daten aus der Prüf- und Verwaltungssoftware versorgt. Je nach Ausbaustufe ermöglicht der Data Wizard V die externe Aufnahme von Flaschenfüllungen und/oder Geräteprüfungen. Aufgenommene Daten werden im mobilen Gerät gespeichert und danach mit den Daten des Arbeitsplatz-PCs abgeglichen und gespeichert.

 

 Data Wizard V Ladestation Schutzhülle  Pistolengriff 
Grundgerät Ladestation Schutzhülle Pistolengriff
     
Data Wizard V mit Pistolengriff        Data Wizard V auf Smartphone 
Data Wizard V mit Hülle und Pistolengriff   Data-Wizard-V-Anwendung auf Smartphone


Systemvoraussetzungen

  • MENZL Prüf- und Verwaltungssoftware (ab Version 5.01.021)
  • Softwaremodul MENZL DW5Synch zur Datenselektion und zum Datenabgleich
  • WLAN-Verbindung zwischen PC und mobilem Gerät (Das kabelgebundene Übertragen von Daten ist NICHT möglich.)
  • Data-Wizard-V-Anwendung für das mobile Gerät
  • Handheld-Computer mit integriertem Barcodeleser und Android-Betriebssystem (ab Version 5) oder Smartphone mit Android-Betriebssystem (ab Version 5) und integrierter Kamera
  • Windows 8 oder Windows 10

Funktionsumfang

  • Übertragen von Gerätedaten aus der MENZL Prüf- und Verwaltungssoftware zum mobilen Gerät
  • Übertragen von Nutzerdaten aus der MENZL Prüf- und Verwaltungssoftware zum mobilen Gerät
  • Auswählen von Geräten über Barcode
  • Speichern von Flaschenfüllungen
  • Durchführen externer Geräteprüfungen
  • Durchführen einer Standortinventur
  • Sichten von Gerätedaten
  • Rückübertragen aufgenommener Daten an den PC
  • Zuordnen von Barcodes zu Geräten

Funktionsweise

Daten werden aus der MENZL Prüf- und Verwaltungssoftware in eine Abgleichdatenbank exportiert und an das mobile Gerät übertragen. Die Selektion der zu übertragenden Daten und Programmnutzer erfolgt über das Softwaremodul MENZL DW5Synch, das direkt aus der Prüf- und Verwaltungssoftware gestartet wird. Die Auswahl der zu übertragenden Daten kann nach Gerätearten und Geräteeigentümern vorgenommen werden. Selektierte Daten werden durch das Softwaremodul DW5Synch an das mobile Gerät übertragen.

Auf dem mobilen Gerät meldet sich der Nutzer mit seinem Namen und seinem Kennwort aus der MENZL Prüf- und Verwaltungssoftware oder per PIN an. Informationen zu Flaschenfüllungen und/oder Geräteprüfungen werden extern am mobilen Gerät aufgenommen und gespeichert. Die Auswahl eines Gerätes erfolgt dabei über den integrierten Barcodeleser. Eine einfache Suchfunktion ermöglicht die direkte Auswahl von Geräten, die keine oder eine nicht mehr lesbare Codierung haben.

Aufgenommene Daten werden über DW5Synch an den PC rückübertragen und in den Datenbestand der MENZL Prüf- und Verwaltungssoftware übernommen.

Funktionen des Data Wizard V

Benutzeranmeldung/Berechtigungen

Erlaubt es Anwendern, sich mit ihrem Benutzernamen und Kennwort aus der MENZL Prüf- und Verwaltungssoftware in der Data-Wizard-V-Anwendung anzumelden. Je nach Berechtigungen des angemeldeten Nutzers werden auf dem mobilen Gerät einzelne Funktionen freigegeben oder gesperrt.

Flaschenfüllung

Ermöglicht das Protokollieren extern durchgeführter Flaschenfüllungen. Sind bei der zu füllenden Flasche Prüfungen erforderlich, wird der Füller darauf hingewiesen und muss selbst entscheiden, ob er die Füllung trotzdem durchführt oder nicht. Zur Vereinfachung der Bedienung wird dem Füller der Status einer Füllung nicht nur auf dem Display, sondern auch über akustische Signale angezeigt.

Geräteprüfung

Ermöglicht das Protokollieren extern durchgeführter Geräteprüfungen. Diese Funktion ist für Geräte-Kurzprüfungen vorgesehen. Durchgeführte Prüfungen können als "In Ordnung" oder "Nicht in Ordnung" bewertet werden. Eine Eingabe von Prüfwerten oder Bemerkungen zur Prüfung ist NICHT möglich.

Systeminformationen

Spezielle Funktionen erlauben die Abfrage von Informationen zum mobilen Gerät sowie zu den aktuell gespeicherten Daten.

Screenshots

Die folgenden Bilder zeigen einige Beispiele von Masken der Data-Wizard-V-Anwendung.

Startbildschirm Anmeldebildschirm Funktionsauswahl Flaschenfüllung
Startbildschirm Benutzeranmeldung Funktionsauswahl Flaschenfüllung
Gefüllte Flaschen Füllstatistik Geraeteprüfung Geraetedaten ändern 
Gefüllte Flaschen Füllstatistik Geräteprüfung Gerätedaten ändern
   Geraetekontrolle Gerätesuche   
  Gerätekontrolle Manuelle Gerätesuche  
 
Die Data-Wizard-V-Anwendung ist derzeit nur in deutscher Sprache verfügbar!

Bestellnummern

Data-Wizard-V-Bundle inkl. Flaschenfüllung
(Grundgerät inkl. Software; Schutzhülle; Pistolengriff; Ladestation, komplett)

330-870
Ladestation (inkl. Netzteil und Netzkabel) auf Anfrage
Schutzhülle auf Anfrage
Pistolengriff auf Anfrage
Ersatzakku auf Anfrage
   
Data-Wizard-V-Anwendung für Smartphone auf Anfrage
Software-Option „Flaschenfüllung“ 330-650
Software-Option „Geräteprüfung“ 330-651
   
100 Stk. Barcode-Etiketten (außen) 330-219
100 Stk. Barcode-Etiketten (hinterglas) 330-220

Downloads

Prospekt
   
© Für den Inhalt der Seite verantwortlich: Andreas MENZL / Fritz MENZL. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.